Flugschrift

Gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Milchviehhalter veröffentlichte Flugschrift. (PDF, 1,6 MByte).

Eine Kampagne der

Partner




Nahrung-Genuss-Gaststätten, Region Saarland
 

Über uns - die Aktion 3.Welt Saar

Die Aktion 3.Welt Saar ist eine allgemeinpolitische Organisation, die bundesweit arbeitet. Ihren Sitz hat sie im Saarland. Roter Faden unserer Arbeit ist die ungleiche Verteilung des Reichtums dieser Erde - hier wie in der so genannten 3.Welt.

Wir recherchieren und publizieren zu Themen wie Asyl, Rassismus, Agrarpolitik, Energie, Ökologie, gesellschaftliche Entwicklungsvorstellungen, Fairer Handel, Antisemitismus oder Islamismus.

Wir kooperieren mit weit über 70 Gruppen, Organisationen und Institutionen. Mit unseren Partnern oder alleine führen wir pro Jahr rund 100 Veranstaltungen und Projekte durch. Dabei vernetzen und koordinieren wir, ergreifen Position und nehmen klare Standpunkte ein. Unsere Fördermitglieder sind dabei unsere wichtigsten Unterstützer.

Das Leitbild der AKTION 3.WELT SAAR

Wir sind unabhängig und überparteilich, aber nicht unparteiisch. Weil unseren Wertvorstellungen hauptsächlich durch politische Arbeit Geltung verschafft werden kann, verstehen wir uns auch als politische Organisation. Wir überlassen dieses Feld nicht allein den Parteien, sie haben nicht das Monopol auf Politik.

Unser zentrales Thema ist soziale Gerechtigkeit

Ziel der Aktion 3. Welt Saar ist eine Welt, in der jeder Mensch frei von Armut, Existenzangst und Unterdrückung nach seinen Vorstellungen leben kann. Im Mittelpunkt stehen dabei die Fragen: Warum gibt es Armut und Reichtum? Wie sind die Güter einer Gesellschaft verteilt? Wer hat Zugang zu den kulturellen und materiellen Ressourcen? Wer hat Macht?

Wir haben kein Projekt in der so genannten 3.Welt, weil wir uns nicht anmaßen, andere zu entwickeln. Unser Projektgebiet heißt Deutschland.
Um ihren Zielen näher zu kommen, engagiert sich die Aktion 3. Welt Saar in verschiedenen Arbeitsgebieten: 

Fairer Handel

Wir betreiben einen Weltladen, in dem für gute Produkte faire Preise gezahlt werden. Wir informieren über die wirtschaftlichen Zusammenhänge, die viele Länder in Armut halten und in die auch die BRD verwickelt ist. Wir weisen auf Produkte hin, die durch Kinderarbeit entstehen, z.B. viele Fußbälle. Dazu zeigen wir Alternativen. Wir engagieren uns für eine gerechte Verteilung der Arbeit, hier und anderswo, sowie für Löhne, die zum Leben – nicht nur zum Überleben – reichen. 

Erfahren Sie mehr über die Aktion 3. Welt Saar!

Die Aktion 3. Welt Saar arbeitet
mit im Trägerkreis von "Meine
Landwirtschaft - unsere Wahl."

Kommen Sie in die Hufe und helfen Sie ERNA auf die Sprünge!

Spendenkonto 1510663
Postbank Saarbrücken,
BLZ 59010066

Werden Sie Fördermitglied der Aktion 3.Welt Saar und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Oder binden Sie das ERNA goes fair-Logo in Ihre Website ein!